Home
Werbeagentur
Produktion
mehr über uns
direkt zum shop
impressum
sitemap
anmelden
Zur Beleuchtung unserer Lichtfluter
Unsere Lichtfluter in Farbe benötigen nur weißes Licht!
Wir sind deshalb in der Lage Ihnen, je nach Anwendungszweck, eine passende, energieeffiziente Beleuchtungsquelle in den Lichtfluter zu integrieren. Dabei gibt es nicht "die optimale Lichtquelle", sondern nur die optimale Lichtquelle für eine gewünschte Anwendung.
Übersicht der von uns angebotenen Beleuchtungsarten:
 
Leuchtdioden (LED) - Beleuchtung
Beschreibung: Weiße LED-Ketten werden sind zur Zeit die hochwertigste Beleuchtungsart.
Wir setzen sie dort ein, wo keine oder nur kleine Profile die Acrylglasplatte einfassen sollen, oder wo die Beleuchtung einer Kontur folgen soll. Wir setzen LED-Ketten mit 2100 cand. Lichtstärke ein. LED-Beleuchtungen können mit 12 Volt, 24 Volt und mit Transformator an 220 Volt betrieben werden. Durch die niedrige Energieaufnahme eignet sich diese Beleuchtungsart auch für Solarbetriebene Anlagen.
Haltbarkeit: ca 100.000 Stunden. LED-Kette kann dann ersetzt werden
Einsatzmöglichkeit im Innen und Außenbereich. Lichtfluter die von uns komplett ausgeliefert werden erreichen nach IEC 60529 die Schutzklasse IP 67. Das bedeutet, das die Anlage auch ein 30 min. Untertauchen in 1 Meter Wassertiefe ohne Einschränkungen in der Funktion übersteht.
technische Daten unserer Leuchtdioden-Ketten(LED)
Stand: 21.11.2006
Aufbau:
  • Trägerfilm Polyimid, flexibel
  • Breite 4,8 mm; Länge 600 mm
  • Dicke Polyimidfilm: 60 µm
  • Cu-Beschichtung einseitig 20 µm, strukturiert
Bestückung:
  • SMD-LEDs, Gehäuse PLCC2
  • LED: - Lichtfarbe: weiß (5000°K oder 5500° K)
  • Helligkeit: ca. 2.000 mcd
  • Abstrahlwinkel: 120°
  • Lebensdauer der LEDs: 100.000 Betriebsstunden (Herstellerangabe)
Einsatztemperaturbereich:
  • 35 °C bis + 85 °C
Betriebsspannung 12 Volt DC 24 Volt DC
Schaltung der LEDs 3er Gruppen mit Rv 6er Gruppen mit Rv
Rasterabstand LEDs 12,5 mm 25,0 mm 12,5 mm 25,0 mm
Anzahl LEDs / 600 mm 48 24 48 24
Stromaufnahme / 600 mm 320mA 160mA 160mA 80mA
Leistungsaufnahme / 600 mm 4 Watt 2 Watt 4 Watt 2 Watt
Anzahl anreihbare Bänder* 3 Stück 6 Stück 6 Stück 12 Stück
* bei einseitiger Stromeinspeisung

 
Kaltkathodenröhren (CCFL)
Beschreibung: Weiße Kaltkathoden-Röhren sind sehr dünne (3-5 mm ) Leuchtstoffröhren mit sehr hoher Energieausbeute. Die Röhren haben eine Leistungsaufnahme von ca 1 Watt pro 10 cm. Die hohe Leuchtkraft erlaubt einen Einsatz der Lichtfluter selbst bei Tageslicht und in hell beleuchteten Räumen. Die Röhren sitzen an der Kante der Acrylglasplatte in einem kleinen Profil oder werden in das Acrylglas eingelassen. Kaltkathoden-Röhren können mit 220 Volt, 12 Volt und 24 Volt betrieben werden. Katkathodenröhen sind Hochspannungsröhren. Die Betriebsspannung liegt, je nach Röhrenlänge zwischen ca 700 - 1300 Volt. Jede Röhre benötigt einen Hochspannungs-Inverter. Unsere Micro-Inverter haben Abmessungen von 8 mm x 8 mm x 80 mm. Haltbarkeit: bis 30.000 Stunden. Kaltkathoden-Röhre kann dann ersetzt werden

Einsatzmöglichkeit nur im Innenbereich bei Außentemperaturen von höher als +5°C.

 
weiße Leuchtstoff-Röhren
Beschreibung: Weiße Leuchtstoffröhren sind die klassische Lichtquelle für unsere Lichtfluter. Wir setzen sie in großen Anlagen und Leitsystemen ein. Die Lichtausbeute ist unübertroffen. Leuchtstoffröhren bilden eine kostengünstige Lichtquelle, sind im Schadensfalle in jedem Baumarkt erhältlich und können einfach ausgetauscht werden. Die Leuchtstoffröhren sitzen an der Kante des Acrylglases in einem Aluminium-Profil.
Weiße Leuchtstoffröhren gibt es in Durchmessern zwischen 7 mm (T2) über 16mm (T5), bis 26 mm
Haltbarkeit: bis 10.000 Stunden. Leuchtstoff-Röhre kann dann ersetzt werden

Einsatzmöglichkeit im Innen und Außenbereich.