Home
Werbeagentur
Produktion
mehr über uns
direkt zum shop
impressum
sitemap
anmelden

Umweltschutz - ein wichtiges Thema

In einem Betrieb zur Acrylglasverarbeitung mit integrierter Siebdruckerei ist Umweltschutz ein wichtiges Thema
  • Um die Belastung unserer Mitarbeiter und der Umwelt auf ein Minimum zu reduzieren verbessern wir in allen Bereichen unseres Betriebes ständig die Arbeitsabläufe und setzen umweltverträgliche Materialien ein.

  • Einige Beispiele unseres aktiven Umweltschutzes finden Sie in diesem Bereich.
 

Acrylglas und Umwelt

  • Wir verarbeiten Acrylglas aus Überzeugung. Es ist einer der hochwertigsten Kunststoffe unserer Zeit.

  • Acrylglas (PMMA) ist physiologisch unbedenklich. Bei materialgerechter Verarbeitung gibt Acrylglas keine Schadstoffe an die Umwelt ab. Die Grundsorten bestehen aus den Elementen Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff. Viele Sorten werden im Lebensmittelbereich und im medizinischen Sektor eingesetzt. Acrylglas kann am Ende seines langen Lebenszyklus sortiert und auf verschiedenen Wegen zu 100% recycelt werden.

 

Lösungsmittel im Siebdruck

  • Seit Ende 2006 setzen wir in unserem Betrieb zur Lösungsmittel - Rückgewinnung ein Formeco-Destilliergerät ein.
  • Alle Lösungsmittel, Reinigungsmittel und Putzlappen werden an den Verarbeitungsplätzen sortenrein in abgeschlossenen Behältern gesammelt.
  • Die bei der Destillation produzierten Lösemitteldämpfe werden in einen luftgekühlten Kondensator geleitet. Das so kondensierte Lösemittel wird zur anschließenden Wiederverwendung direkt in einem Behälter aufgefangen.
  • Die Lösemitteleigenschaften werden durch die Destillation nicht verändert, so daß der Prozess beliebig oft wiederholt werden kann.

  • Durch dieses Verfahren haben wir den effektiven Verbrauch an Lösungsmitteln um 80% vermindert.

 

Verwendung von Chemikalien und Farben in unserem Betrieb

  • In unserer Siebdruckerei, gleich ob in der Druckvorstufe oder im Druck selbst, verarbeiten wir umweltverträgliche Materialien.

  • Alle Chemikalien die in unserem Betrieb ins Abwasser gelangen können sind biologisch abbaubar.

  • Lösungsmittel und Farben haben bei uns keinen Kontakt zum Abwasser.

  • Wir verwenden ausschliesslich Farben mit schwermetallfreien Pigmenten.